Menu

Uitgelicht:

Nütterden: Millway-Arena - Nachbarschaft verfolgt WM in der eigenen Arena

Heinz Lamers (HVV Nütterden e.V.)
18 juni 2018


Die Nachbarschaft am Mühlenweg in Nütterden hat sich ihre eigene WM-Arena gebaut: die "Millway-Arena". Zu den WM-Spielen treffen sich  die Nachbarn in  der Millway-Arena zum gemeinsamen Fußballgucken.

Gemeinschaftlich haben die Nachbarn an diesem Projekt gearbeitet. Jeder hat irgendwas dazu beitragen und Sponsoren besorgt. Gerüstbau Elbers  installierte die Tribühne, Getränke wurden organisiert, der Sportverein aus Nütterden stellt für die nächsten vier Wochen einen Kühlschrank zur Verfügung, Fan-Utensilien wie Fahnen und Deutschland-Sonnenbrillen wurden angeschafft und vieles mehr. 

Außerdem bringt noch jeder zu den Spielen Salate oder Grillsachen mit.

Die Millway Arena hat eine professionelle Tribühne; dreistufig mit Platz für ca. 30 Teilnehmer. Auch ohne Beteiligung der deutschen Mannschaft war der Andrang bei ersten Spielen so groß, dass  bereits jetzt schon Überlegungen gemacht werden, die Tribüne  zu vergrößern.

Eine tolle Sache!

----------------------------------------------------------

Weiterführende Infos, Berichte und Fotos:

-Erste WM-Arena in Nütterden -> Millway-> Millway-Arena in den Niederrhein Nachrichten

-  Die Nachbarn vom Mühlenweg sind für die WM gerüstet ->Millway-Arena im Lokalkompass

Reacties

Bekijk al het nieuws uit je buurt »