Zisternenbau


Bau von Zisternen à 10.000 Liter für arme Familien

Die Zisternen sind lebensnotwendig in einem Gebiet, wo es bei Temperaturen bis zu 48 Grad Hitze nur etwa vier Monate im Jahr regnet und der Boden von Natur aus salpeterhaltig und arsenverseucht ist.



Ziele des Anatuya-Hilfsprojektes: 
Einzelnen Familien die Nutzung des Regenwassers ermöglichen, um den Eigenbedarf zu decken, sowie Vieh und Felder versorgen zu können.

Zuallererst sollen Familien sich einen Wasservorrat anlegen können. Im Projekt werden Familien bevorzugt, die weitab vom Fluss leben und kleine Kinder haben.

Ausführliche Informationen >>>